CPS TabFlow

Mit¬†CPSTabFlow¬†werden die heiklen und organisatorisch anspruchsvollen Publikationen von extensiven Excel-Tabellen zu einem √ľbersichtlichen und effizienten Prozess.

Sei es als Produktionssystem f√ľr Finanzberichte, wie z.B. Gesch√§fts-, Quartals- und Jahresberichte, sowie zur Erstellung von komplexen Preislisten, technischen Bl√§ttern oder Forschungsberichten:¬†CPSTabFlow bietet Ihnen ein intelligentes System, welches die Excel-Tabellen nach Ihren W√ľnschen hinterlegt, strukturiert und publiziert, was eine weitgehende Automatisierung zul√§sst.

Gerade bei Updates und mehrsprachigen Vorlagen wird Ihnen CPSTabFlow die Kosten in der Administration erheblich reduzieren sowie die Sicherheit und Qualität der Daten maximieren.

Verkn√ľpfung von InDesign CS3/CS3 und Excel 2003 / Excel 2007
CPSTabFlow versteht sich einerseits als vollständiges, webbasiertes Workflowsystem und andererseits als Erweiterung zu den bestehenden Standardintegrationen von Adobe InDesign CS3/CS4. Das Programm bildet einen vollständigen Workflow, der einem Redaktionssystem zeitlich vorgelagert werden kann. CPSTabFlow ist in sich geschlossen, kann aber mit Modulen aus der CPS-Reihe problemlos erweitert werden.

Keine Programmierung notwendig
Die Handhabung des Systems ist erstaunlich einfach: F√ľr den Aufbau eines neuen Workflows muss nichts neu programmiert werden. Dem User stehen f√ľr die Erstellung der Tabellen s√§mtliche Funktionalit√§ten von InDesign zur Verf√ľgung. Zudem kann er auch auf vorg√§ngig erstellte und in der Bibliothek abgelegte Templates zur√ľckgreifen. √úber das¬†CPSTabFlow PlugIn werden die Inhalte, also Zahlen und Texte, aus dem Excel √ľbernommen. Alle Files lassen sich auch in bestehende Redaktionssysteme einchecken.¬†CPSTabFlow liefert nun eine elegante L√∂sung f√ľr die komplexe Problematik der Publikation von Tabellen-Strukturen.

Automatischer Vergleich der Tabellen bei Updates
Eine besondere Hilfestellung bietet die Vergleichsm√∂glichkeit zwischen bestehenden und neu angelieferten Tabellen. Bei einem Update zeigt¬†CPSTabFlow beide Tabellen an und markiert die ge√§nderten Bereiche. Gerade in zeitkritischen Phasen der Herstellung ist diese Hilfeleistung zur pr√§zisen Kontrolle der jeweiligen √Ąnderungen von gr√∂sster Bedeutung.

CPSTabFlow als Kollaborationswerkzeug
Das Ziel von CPSTabFlow ist es, einen konsistenten und kontrollierbaren Workflow zu ermöglichen.
CPSTabFlow wird zum Produktionssystem und zu einem Kollaborationszwerkzeug, was den Arbeitsprozess massgebend revolutioniert.¬†Die Durchg√§ngigkeit des Workflows verbindet alle involvierten Personen, wobei jeder Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt den √úberblick √ľber die Produktionsschritte beh√§lt.

Ein Webportal verbindet Agentur und Betrieb
Agenturen und Firmen profitieren gleichermassen von CPSTabFlow. Über ein Webportal werden die Excelfiles durch den Kunden eingecheckt. Die darin enthaltenen Tabellen können dann den verschiedenen Artikeln zugewiesen werden. Jeder Arbeitsschritt wird in einem Protokoll festgehalten und bleibt auch später in der Abrechnungsphase jederzeit nachvollziehbar.